Bei der Monatsübung Juni wurde sowohl Wissen im Technischen als auch Brandeinsatz gefordert.

Bei Übungsannahme "Brand Stadl und Verkehrsunfall mit 2 Personen" wurde die Mannschaft mit vielseitigen Einsatzdetails konfrontiert. Mit 23 Übungsteilnehmern konnten beide Szenarien sehr gut bewältigt werden.Durch die starke Teilnehmerzahl von 23 Mann konnten beide Szenarien rasch abgearbeitet werden.

Nach erfolgreicher Rettung der beiden "Insassen" wurde auch noch das Umdrehen des Fahrzeugs mittels Steckleitern versucht und die richtige Befestigung von Verletzten am sogenannten "Spineboard" gezeigt.