Der Herbst dieses Jahres wurde von der FF Wildenau für  die Ausbildung voll genutzt Mit 19 Leistungsabzeichen im Bereich Branddienst und 6 bronzenen Atemschutzleistungsabzeichen Kann sie die Bilanz sehen lassen!

 

Branddienst-Leistungsabzeichen

Das Leistungs- Abzeichen für den Branddienst setzte für die 3 Gruppen,  großen Übungsaufwand voraus.

Folgende drei Szenarien mussten die Gruppenkommandanten ziehen, in welchen die jeweiligen Lagen zu beurteilen und der Mannschaft die entsprechenden Entwicklungs – und Angriffsbefehle zu erteilen waren:

Szenario 1: Heckenbrand mit Ausbreitungsgefahr auf das Nachbarobjekt Szenario 2: Zimmerbrand mit Verrauchung und Innenangriff unter schwerem Atemschutz Szenario 3: Flüssigkeitsbrand, welcher mit Mittelschaum bekämpft werden musste Weiters musste von jedem Kameraden die im Fahrzeug mitgeführten Geräte und Einsatzmittel punktgenau bei geschlossenen Türen zugewiesen werden.

Zwei Gruppen traten in der Stufe Silber eine Gruppe in Bronze zur erfolgreichen Abnahme an.

Atemschutz Leistungsabzeichen

Als Abschluss der ganzjährigen Atemschutz- Ausbildung wurde von 6 Kameraden die Leistungsprüfung in der Stufe Bronze abgelegt.

Somit hat die FF Wildenau 6 neue Atemschutzträger für den Einsatz - eine wertvolle Bereicherung der Mannschaft