Am 02.08.14 veranstalteten wir ein Erlebnislager für unsere Jugendfeuerwehrmitglieder.

Wir begannen um 9:00 Uhr vormittags mit einer kleinen Lagerolympiade im Ortsgebiet von Wildenau.

Nach dem Mittagessen durften sich unsere Kleinen als Atemschutzträger versuchen.

Anschließend wurde eine Technische Übung mit hydr. Rettungsgerät durchgeführt.

Am Abend waren die Eltern eingeladen, als Zuschauer bei einer Einsatzübung dabei zu sein. Als Übungsobjekt verwendeten wir das Fahrzeug aus der technischen Übung zuvor. Im Anschluss daran konnten die JFM noch die Handhabung und Wirkungsweise eines Pulver-Feuerlöschers  testen.

Spät in der Nacht wurden wir zu einer Personensuche am Gewerbepark Wildenau gerufen. Glücklicherweise wurden alle vier Personen gefunden.

Am Sonntagmorgen, nach einem ausgiebigen Stärkungsfrühstück hatten wir als Abschlussübung noch eine Fahrzeugbergung zu bewältigen.

Der Traktor unseres Jugendbetreuers landete im Bach.

Auch diese Situation wurde von den JFM bravourös gemeistert.