Die alljährliche  Weihnachtsfeier der FF Wildenau am 7. Dezember 2014 strahlte mit einem guten Besuch.

Nach der Begrüßung von Kommandant Karl Karrer und nach einstimmenden Weihnachtsgeschichten präsentierte  die Jugendgruppe ein modernes Hirtenspiel, das zum Nachdenken anregte. Anschließend bedankte sich die Jugend bei ihren Betreuern mit weihnachtlichen Geschenken. Als Höhepunkt der Weihnachtsfeier wurden die Fotos des abgelaufenen Jahres präsentiert, welche Anton Rothner in bewährter Weise mit Unterstützung eines Jugendfeuerwehrmitglieds präsentierte. Die musikalische Umrahmung erfolgte wie alle Jahre durch die Tridoppler.