Gleich zwei Verkehrsunfälle ereigneten sich in Wildenau am 18.06.2020!

 

Gegen 15:30 wurde unser Kommandant telefonisch über einen Verkehrsunfall beim Badeseeparkplatz verständigt. Sofort machten sich die Kameraden auf den Weg ins Feuerwehrhaus - nur wenige Minuten nach dem Anruf trafen wir bereits am Unfallort ein.

Dort zeigte sich, dass ein Mopedlenker und ein PKW kollidiert waren. Der Mopedfahrer wurde bei unserem Eintreffen bereits mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus abtransportiert.

 

 

Alle Fahrzeuge wurden abtransportiert, und die Einsatzstelle wurde sachgemäß aufgeräumt.

 

 

Kurz nachdem wir wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt waren, ging erneut ein Anruf ein. Nur knapp eine Stunde nach dem ersten Unfall ereignete sich der nächste! Auch diesmal waren ein Moped und ein Auto an dem Unfall beteiligt. 

Da wir noch in Einsatzkleidung waren, vergingen nur wenige Sekunden bis wir erneut ausfahren konnten. Gegen 16:40 rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.