Am 5.6.standen 13 Feuerwehren aus dem Bezirk Braunau mit über 100 Mann in Simbach im Einsatz, um die Bayerischen Kollegen bei Ihrer schwierigen Aufgabe zu unterstützen. Die Feuerwehr Wildenau war mit 17 Kameraden/innen, dem KDO, RLF und KAT Anhänger im Einsatz.

Die Aufgaben bestanden in erster Linie aus Pumparbeiten u. dem beseitigen der enormen Schlammmassen in der Gartenstrasse.

Hilfseinsatz Simbach Hochwasser 2016

 

 

Im Einsatz standen nachfolgende Feuerwehren:

 

·        FF Frauschereck                                                             

·        FF Munderfing                 

·        FF Stallhofen                   

·        FF Mattighofen                

·        FF Eggelsberg                  

·        FF Geretsberg                  

·        FF Wildenau                  

·        FF Pfendhub                     

·        FF Rossbach                    

·        FF Gilgenberg                 

·        FF Pischelsdorf               

         FF St. Georegen am Fillmannsbach

Als Einsatzleiter stand OBR Josef Kaiser vor Ort im Einsatz