Auf Schnee- und Eisglatter Fahrbahn kam am 14. Jänner, Samstagabend ein PKW von der Fahrbahn ab und schlitterte in ein Feld. Die FF Wildenau rückte zur Fahrzeugbergung mit 15 Mann aus.

Der PKW wurde mittels Seilwinde wieder auf die Straße gezogen, und konnte seine Fahrt fortsetzen, es wurden keine Personen verletzt.