Bei bestem Wetter fanden am Samstag, 8.September in Wildenau die Sommerspiele der Feuerwehrjugend des Abschnittes Mauerkirchen statt. Es traten 18 Gruppen von 15 Feuerwehren zu den Sommerspielen an.

 

 

 

99 Jugendliche und 22 Betreuer absolvierten den Parcours durch Wildenau, wo sie an 7 Stationen ihr Geschick und die Schnelligkeit unter Beweis stellten. Sieger wurde die Jugendgruppe Altheim 1, die weiteren Ränge hier angeführt:

Uttendorf 2
Fraham  1
Aspach
Ausserleithen 1
Rossbach 2
Polling 1
Thannstrass 1
Höhnhart 1
Treubach 1
St. Veit 1
Wildenau 1
Pfendhub 1
Uttendorf 1
Moosbach 1
Burgkirchen 1
Rossbach 1
Polling 2

 

 

Bei der Schlussveranstaltung wurde unter Beisein von HAW Erwin Dürnberger und Vizebürgermeister Georg Gattringer die zahlreiche Teilnahme der Jugendgruppen gelobt, und die Siegerpokale überreicht. OAW Grabner Andreas bedankt sich für die Durchführung seiner letzten Sommerspiele bei der Feuerwehr Wildenau, besonders bei Harald Kellner.

 


Die FF Wildenau bedankt sich für die Zahlreiche Teilnahme der Jugendgruppen.