Am Samstag des 24.August durften wir 25 Kinder von 8 bis 12 Jahren bei uns in der FF Wildenau zum Feuerwehr-Erlebnislager 2021 begrüßen.

Bereits am Vormittag ging es los, es galt die Zelte aufzubauen und unseren Übernachtungsplatz am Gelände des Badesees herzurichten.

Nach einer kurzen Stärkung zu Mittag wurde die Lagerolympiade gestartet – auf 6 Stationen, verteilt in Wildenau und Hinterholz, konnten die Teams gemeinsam mit den Betreuern spielerisch Punkte sammeln.

 

 

Auch das Abendprogramm hatte es in sich! Eine Schauübung einiger Kameraden, bei der zuerst eine Personenrettung aus einem Fahrzeug simuliert wurde, endete mit dem Löschen eines Fahrzeugbrandes. 

Danach fanden wir uns wieder am Zeltplatz ein, um den Abend bei Lagerfeuer ausklingen zu lassen. Das Wetter machte uns aber leider einen Strich durch die Rechnung.
Somit mussten wir alle unser Lager abbrechen, und in das Feuerwehrhaus übersiedeln.

Die Sieger der Lagerolympiade wurden verkündet und die Urkunden und Medaillen überreicht. Nach dem Abendessen kehrte schnell Ruhe ein.

Am Sonntag nach dem Frühstück, wurde es nochmal abenteuerlich! Als gerade alle Kinder ihre Sachen zusammenpackten, ging die Sirene und viele Feuerwehrkameraden eilten herbei.

Alles in Allem war es ein sehr lustiges und abenteuerliches Wochenende.

Wir bedanken uns nochmals bei allen Kindern und Eltern fürs Teilnehmen und freuen uns schon die Kinder bald wieder bei uns in der Feuerwehr begrüßen zu dürfen!

erst eine Personenrettung aus einem Fahrzeug simuliert wurde, endete mit dem Löschen eines Fahrzeugbrandes. 

Danach fanden wir uns wieder am Zeltplatz ein, um den Abend bei Lagerfeuer ausklingen zu lassen. Das Wetter machte uns aber leider einen Strich durch die Rechnung.
Somit mussten wir alle unser Lager abbrechen, und in das Feuerwehrhaus übersiedeln.

Die Sieger der Lagerolympiade wurden verkündet und die Urkunden und Medaillen überreicht. Nach dem Abendessen kehrte schnell Ruhe ein.

Am Sonntag nach dem Frühstück, wurde es nochmal abenteuerlich! Als gerade alle Kinder ihre Sachen zusammenpackten, ging die Sirene und viele Feuerwehrkameraden eilten  zum Einsatz herbei. Wir bekamen somit auch noch gleich die Gelegenheit den Kindern den Ablauf eines Feuerwehreinsatzes direkt im Feuerwehrhaus zu erklären.

Alles in Allem war es ein sehr lustiges und abenteuerliches Wochenende.

Wir bedanken uns nochmals bei allen Kindern und Eltern fürs Teilnehmen und freuen uns schon die Kinder bald wieder bei uns in der Feuerwehr begrüßen zu dürfen!